Kaffee


Der Weg des Kaffees

 

von der Ernte bis zum Getränk.

Der Kaffeegürtel,

 

in diesen Gegenden um den Äquator

 

kann Kaffee gut wachsen.

Kaffeebäume
Kaffeebäume

Am wohlsten fühlen sich die Kaffeebäume

 

im Schatten von Bananenstauden.

Kaffeeblüte
Kaffeeblüte
Kaffeekirsche
Kaffeekirsche
Die roten Kaffeekirschen können geerntet werden.
Die roten Kaffeekirschen können geerntet werden.
Im Wasser wird die Schale der Kaffeebohnen aufgeweicht. Dann geht die Schale besser ab.
Im Wasser wird die Schale der Kaffeebohnen aufgeweicht. Dann geht die Schale besser ab.

Die Kaffeebohnen werden erst durch das Rösten braun. Jetzt sind sie weiß/beige.

Die Kaffeebohnen werden zum Trocknen ausgebreitet.
Die Kaffeebohnen werden zum Trocknen ausgebreitet.
Die Kaffeebohnen trocknen in der Sonne.
Die Kaffeebohnen trocknen in der Sonne.
Die Kaffeebohnen werden in Säcke gefüllt.
Die Kaffeebohnen werden in Säcke gefüllt.
In großen Containern wird der Kaffe mit Schiffen nach Europa gebracht, zum Beispiel nach Hamburg.
In großen Containern wird der Kaffe mit Schiffen nach Europa gebracht, zum Beispiel nach Hamburg.
Hier wird der Kaffee bei 200 Grad geröstet. Dadurch erhält der Kaffee seinen Geschmack und die Bohnen sind nun braun.
Hier wird der Kaffee bei 200 Grad geröstet. Dadurch erhält der Kaffee seinen Geschmack und die Bohnen sind nun braun.
Kaffeebohnen links ungeröstet, rechts geröstet
Kaffeebohnen links ungeröstet, rechts geröstet

Jetzt kann der Kaffe gemahlen und gekocht werden.

 

Wißt ihr wie das geht?

 

Dann kocht doch einmal euren Lehrern oder Lehrerinnen eine Tasse Kaffee!

 

Oder mögt ihr ihn selbst probieren?

Spendenvorschlag

Link zum Online-Shop von Familie Rot Fuchs:

Spendentasse für Australien
Spendentasse für Australien

Link zur Homepage des Kinderdorfes:

Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf
Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf

Schnell-Suche

Kontakt:

zimmermann-annette@web.de