3.12 Sklaverei in der USA

Was passiert hier? Erkläre!

 

Misshandelter Sklave in den USA, 1863, Wikipedia, gemeinfrei
Misshandelter Sklave in den USA, 1863, Wikipedia, gemeinfrei

Informationen

 

 

1833 verbot Großbritannien den Sklavenhandel.

 

1865 die USA.

 

Aber es gab weiterhin Rassentrennung.

 

Gesetze bestimmten diese Trennung.

 

Schwarze und weiße Menschen durften nicht

 

die gleichen Schulen besuchen,

 

nicht die gleichen Toiletten,

 

wurden auf dem Friedhof nicht nebeneinander beerdigt.

 

Schwarze mussten im Bus hinten sitzen.

 

Sie konnten nicht überall arbeiten,

 

nicht an jeder Uni studieren.

 

Erst nach vielen Protesten wurde dies geändert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Erst 1964

 

wurden die Rassentrennung in der USA abgeschafft.

 

In Südafrika sogar erst 1990!

 

Aber viele Menschen denken heute noch so.

 

In ihren Köpfen gibt es immer noch Rassentrennung.

 

Schild am Strand, Kapstadt 1985

 

Suche Kapstadt.

Was bedeutet dieses Schild?

Wie lange ist das her?

Gefängnis, Johannesburg
Gefängnis, Johannesburg

Wichtige Links:

Schnell-Suche nach ABC

Kontakt:

 

zimmermann-annette@web.de

Piktogramme:

Die auf dieser Web-Seite verwendeten Piktogramme stammen vom (c) Picto-Selector.

Der ist wirklich ganz große Klasse, Danke!

Selbstgemachte Eisblock-Seife

 

Händewaschen ist jetzt

 

besonders wichtig.

 

Diese Seife kann Kinder

 

dazu motivieren.

 

Selber machen oder zu kaufen

 

beim Online-Shop

 

von FamilieRotFuchs.

 

Mit Klick auf das Foto geht es zur Anleitung zum Selbermachen:

Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.
Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.

Strümpfe und Schals

oder Handschule für obdachlose Menschen.

Brillen und Hörgeräte für Afrika

  

Sammelbox im Reli-Zimmer

 

Mit Klick auf das Foto geht es

zu unsere Seite über die Brillen-Sammlung:

Handys für  Missio

 

Der Erlös geht an Menschen

 

im Kongo

 

und es ist gut für die Umwelt.

 

Sammelbox im Reli-Zimmer

 

Mit Klick auf das Foto geht es

zu unsere Handy-Seite:

Spenden für Äthiopien

 

Wir spenden

 

unsere Gottesdienst-Kollekten

 

für dieses Kinderdorf in Äthiopien.

 

Mit Klick auf das Foto mit dem Haus

geht es zur Kinderdorf-Seite:

Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf
Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf

Koala-Hilfe

Diese Spenden-Tassen benutzen wir

 

beim Pausen-Frühstück

 

im Reli-Zimmer.

 

Zu Kaufen beim Online-Shop

 

von FamilieRotFuchs.

 

Mit Klick auf das Foto geht es zum Shop:

Spendentasse für Australien
Spendentasse für Australien

Sternenkinder

Anhänger Bauchgeflüster

 

im Shop von FamilieRotFuchs

 

für Sternenkinder

 

für symbolische 1€.

 

Mit Klick auf das Foto geht es zum Shop:

Anhänger Bauchgeflüster für "Sternenkinder" bei FamilieRotfuchs für symbolische 1€
Anhänger Bauchgeflüster für "Sternenkinder" bei FamilieRotfuchs für symbolische 1€

ab 10.05.2020