Weihnachtsgeschenk

Reli-Ethik-Blog

 

statt Unterricht in der Schule

 

Die Ferien sind vorbei.

 

Normalerweise sind wir heute in der Schule.

 

Alle Kinder treffen sich wieder.

 

Sie erzählen von den Weihnachtsferien.

 

Sie erzählen auch von ihren

 

Weihnachtsgeschenken.

 

Das geht heute nicht.

 

Schade!

 

 

Natürlich wisst ihr noch,

 

was ihr für Geschenke bekommen habt.

 

Aber

 

wisst ihr auch noch wie sie verpackt waren?

 

In Geschenkpapier?

 

Zugebunden mit Geschenkband?

 

Mit Klebeband zugeklebt?

 

 

 

Nach dem Auspacken der Weihnachts•geschenke

 

bleiben manchmal leere Kisten übrig.

 

Was kann man damit tun?

 

Richtig, sie kommen in die Papiertonne!

 

Oder vorher kannst du noch etwas daraus basteln

 

oder damit spielen.

 

 

 

 

 

Vielleicht hast du kleine Kisten

 

- wie oben auf dem Foto -

 

oder auch eine ganz große Kiste.

 

So wie in diesem Bilder•buch:

 

 

Gebärden-Bilder-Buch:

Eine Kiste Nichts


 

 

In diesem Kinderbuch geht es

 

um einen Hasen

  

und ein Huhn.

 

 

Hase

Huhn


 

 

 

 

Der Hase schenkt dem Huhn etwas.

 

Es ist kein Weihnachtsgeschenk.

 

(Aber ihr wisst ja:

 

Auch Weihnachten ist ein Geburtstagsfest.

 

Wir feiern den Geburtstag von Jesus.)

 

Es ist ein Geburtstagsgeschenk.

 

Das Huhn hat Geburtstag.

 

Und der Hase macht dem Huhn ein Geschenk.

 

Aber schaut selbst:

 

 

Basteln, malen, Ideen haben.

Jetzt bist du dran:


 

 

Vielleicht habt iht ja zu Hause auch eine Kiste.

 

Was kannst du aus der Kiste machen?

 

Hast du eine Idee?

 

Probier es doch einfach einmal aus.

 

Oder:

 

Unten ist eine Word-Datei.

 

Die kannst du runter laden. (Oder deine Eltern, ältere Geschwister...)

 

Das Bild von der Kiste kannst du größer oder kleiner ziehen.

 

Ausdrucken. 

 

Und dann malen, was du daraus machen kannst.

 

Oder:

 

Du malst einfach selbst eine Kiste.

 

 

 

Was ist in deiner Kiste?

 

Was kann aus deiner Kiste werden? Ein Haus, ein Bus, ein Kaninchenstall...

 

 

Erinnerst du dich?

 

Wir haben im Reli-Zimmer aus kleinen und großen Kisten

 

schon Häuser und eine Kirche gebaut.

 

 

Eine Kiste Nichts
Kiste.docx
Microsoft Word Dokument 139.8 KB

 

Bis zum nächsten

 

Reli-Ethik-Treff.

 

 

Da geht es auch

 

um eine Kiste.

 

 

Wer mir ein Bild oder Foto

 

schicken möchte

 

oder mir etwas schreiben

 

oder fragen möchte.

 

Hier meine Mail:

 

zimmermann-annette@web.de

 

 

 

 

 


Wer keine E-Mail hat,

 

kann mich auch hier über die Kommentarfunktion erreichen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt:

zimmermann-annette@web.de

Mein Weihnachtsgeschenk:

 

Erzählsteine von

 

Familie Rotfuchs.

Selbstgemachte Eisblock-Seife

Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.
Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.

Wir spenden unsere Gottesdienst-Kollekten für dieses Kinderdorf in Äthiopien.

Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf
Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf

Diese Tassen benutzen wir beim Pausen-Frühstück im Reli-Zimmer.

Zu Kaufen beim Online-Shop

von Familie Rot Fuchs:

Mit Klick auf das Foto geht es zum Shop.

Spendentasse für Australien
Spendentasse für Australien

Schnell-Suche

ab 10.05.2020