Der Tempel - ein Haus für Gott

Es gibt 2 große Geschichtsbücher.

Die 2 Bücher heißen auch 1. Chronik und 2. Chronik.

Diese 2 Bücher erzählen die Geschichte neu.

Das Volk Israel war viel unterwegs.

Aber Gott war immer dabei.

Wir lesen über König David.
Und wir lesen über König Salomo.
Jetzt ist das Volk Israel angekommen.
Gott hat dem Volk geholfen.
Jetzt wohnen die Menschen in der Stadt Jerusalem.
Diese Könige bauen darum in Jerusalem ein festes Haus für Gott.
Das Haus heißt Tempel.

Das Buch 2. Chronik hat 36 °Kapitel°.

Salomo baut ein Haus für °Jahwe°.
Das Haus wird fertig.

Das Haus für Gott hat einen Namen: Tempel.

Salomo trägt die Geschenke von seinem Vater David in den Tempel.
Salomo trägt Gold und Silber und alle Geräte in den Tempel.
Salomo trägt Gold und Silber und alle Geräte in die Schatzkammer in den Tempel.

2Salomo ruft alle wichtigen Männer.
Salomo ruft alle Ober·häupter von allen Familien.
Dann bringen sie alle die Holz·kiste,
die heißt Lade.

3Alle Männer merken sich diesen Tag:
Denn alle Männer feiern mit dem König.

4Alle Ältesten von dem Volk Israel kommen.
Die °Leviten° heben die Lade an.

5Die Lade ist in dem Zelt.
Auch die heiligen Geräte sind in dem Zelt.

Denn früher war das Volk Israel immer unterwegs.

Darum hatten sie ein Zelt für Gott.

Jetzt beginnt eine neue Zeit.

Die Priester und die Leviten tragen alles zu dem neuen Haus.

6König Salomo und das ganze Volk Israel gehen mit.
Alle feiern zusammen.
Alle bringen zusammen die Sachen zu dem Haus für Gott.

7Die Priester bringen die Lade an einen bestimmten Ort
in dem Haus für Gott.
Die Priester bringen die Lade in den Hinter·raum.
Da sind die Figuren von den großen Engeln.
Die Lade steht unter den Flügeln von den Engeln.

8Die großen Engel breiten ihre Flügel über die Lade.
Die großen Engel bedecken die Lade und die Trage·stangen.

9Die Trage·stangen sind lang.
Direkt vor dem Hinter·raum kann man die Trage·stangen sehen.
Aber vor dem Haus für Gott,
das ist draußen,
von draußen kann man die Trage·stangen nicht sehen.

10In der Lade sind nur die 2 Tafeln von Mose.
Mose hat die Tafeln am Berg Horeb bekommen.
Gott hat Mose die Tafeln gegeben.
Das Volk Israel war aus Ägypten gekommen.
Gott und das Volk Israel haben am Berg Horeb einen Vertrag gemacht.
Der Vertrag steht auf den 2 Tafeln.

11Alle Priester gehen aus dem °Tempel°.
Alle Priester waschen sich.
Alle Priester sind in Gruppen eingeteilt.
Aber das ist heute egal.
Alle waschen sich zusammen.

12Alle Tempel·sänger sind feierlich angezogen
in weißen Leinen·gewändern.
Die Tempel·sänger stehen im Osten von dem Altar
mit Becken und Harfen und Leier·kasten.
Und 120 Priester spielen Trompete.

13Alle fangen gemeinsam an.
Alle loben und preisen °Jahwe°.
Alle spielen und singen zusammen so:

°Jahwe° ist groß

und seine Treue ist ewig.

Da:
Eine Wolke füllt den ganzen Tempel,
das Haus für Gott.

14Die Priester können nicht in den Tempel gehen.
Die Priester können nicht den Dienst machen.
Denn:
Die Herrlichkeit von °Jahwe° füllt das Haus für Gott.

 

©  CC BY-SA 3.0 von offene-bibel.de

Wichtige Links:

Schnell-Suche nach ABC

Kontakt:

 

zimmermann-annette@web.de

Piktogramme:

Die auf dieser Web-Seite verwendeten Piktogramme stammen vom (c) Picto-Selector.

Der ist wirklich ganz große Klasse, Danke!

Selbstgemachte Eisblock-Seife

 

Händewaschen ist jetzt

 

besonders wichtig.

 

Diese Seife kann Kinder

 

dazu motivieren.

 

Selber machen oder zu kaufen

 

beim Online-Shop

 

von FamilieRotFuchs.

 

Mit Klick auf das Foto geht es zur Anleitung zum Selbermachen:

Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.
Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.

Strümpfe und Schals

oder Handschule für obdachlose Menschen.

Brillen und Hörgeräte für Afrika

  

Sammelbox im Reli-Zimmer

 

Mit Klick auf das Foto geht es

zu unsere Seite über die Brillen-Sammlung:

Handys für  Missio

 

Der Erlös geht an Menschen

 

im Kongo

 

und es ist gut für die Umwelt.

 

Sammelbox im Reli-Zimmer

 

Mit Klick auf das Foto geht es

zu unsere Handy-Seite:

Spenden für Äthiopien

 

Wir spenden

 

unsere Gottesdienst-Kollekten

 

für dieses Kinderdorf in Äthiopien.

 

Mit Klick auf das Foto mit dem Haus

geht es zur Kinderdorf-Seite:

Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf
Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf

Koala-Hilfe

Diese Spenden-Tassen benutzen wir

 

beim Pausen-Frühstück

 

im Reli-Zimmer.

 

Zu Kaufen beim Online-Shop

 

von FamilieRotFuchs.

 

Mit Klick auf das Foto geht es zum Shop:

Spendentasse für Australien
Spendentasse für Australien

Sternenkinder

Anhänger Bauchgeflüster

 

im Shop von FamilieRotFuchs

 

für Sternenkinder

 

für symbolische 1€.

 

Mit Klick auf das Foto geht es zum Shop:

Anhänger Bauchgeflüster für "Sternenkinder" bei FamilieRotfuchs für symbolische 1€
Anhänger Bauchgeflüster für "Sternenkinder" bei FamilieRotfuchs für symbolische 1€

ab 10.05.2020