Unsere Welt - ein Haus für alle

gemaltes Auge mit Weltkugel in der Iris

 

 

 

Die Welt spiegelt sich in unseren Augen.

 

oder

 

Es verändert sich viel,

 

wenn ich den Blickwinkel ändere.

Überall auf der Welt

 

gibt es noch viel zu tun,

 

damit es für alle Menschen fairer wird.

 

Besonders in den Entwicklungsländern

 

gibt es viel Armut.

 

Die Menschen dort

 

haben nicht die gleichen Chancen wie wir.

 

Viele müssen hungern.

 

Kinder müssen arbeiten

 

und können nicht zur Schule gehen.

 

Aber es gibt auch viele Aktionen

 

und Projekte,

 

die die Menschen dort unterstützen

 

und sich

 

für eine bessere Welt für alle einsetzen.

 

Für Schülerinnen und Schüler

 

gibt es eine extra Internet-Seite

 

von Miseror dazu:


1welt4you.de

 

Klicke auf das Bild, dann kommst du hin.

Link zum Online-Shop von Familie Rot Fuchs:

Link zum Online-Shop
Link zum Online-Shop

Schnell-Suche

Kontakt:

zimmermann-annette@web.de