Hähnchen - Lebewesen oder nur Massenware?

Wir kochen in unseren Gruppen manchmal selber. 

Dann müssen wir mit dem Geld auskommen.

In den Geschäften, Prospekten und im Internet

finden wir sehr teures und sehr billiges Hühner•fleisch.

Das ist komisch.

Einige Schüler und Schülerinnen sind Vegetarier.

Sie sagen: Die Hühner werden in großen Mast•anlagen gehalten. 

Sie sitzen in Käfigen eng zusammen.

Ihr Fleisch ist billig. 

Den Hühnern geht es schlecht.

Das Fleisch ist nicht gesund. 

Die Menschen kaufen es trotzdem.

 

Deshalb haben wir uns informiert:

nachgelesen, Filmberichte angeschaut, Hühnerhalter befragt

und eine Umfrage gemacht.

 

Und wir haben beobachtet.

Zum Beispiel

die Hühner im neuen Regens Wagner Hühner-Frei-Gehege.

Mama Huhn mit Küken im 2012 neu angelegten Freigehege in Zell
Mama Huhn mit Küken im 2012 neu angelegten Freigehege in Zell

Wir haben viel überlegt und diskutiert 

und unsere Ergebnisse in einer Broschüre (Heft)

festgehalten.

Ihr findet sie auf der nächsten Seite.

 

 

 

Dies ist ein Beitrag zum Schüler-Wettbewerb zur politischen Bildung 2012.

Kontakt:

zimmermann-annette@web.de