!   ?   .     Staunen

 

Staunen ist der Anfang

 

des Nachdenkens.

 

 

Das wußten schon

 

Aristoteles, Platon und

 

Goethe.


 

Staunen...

 

über die Unendlichkeit des Universums,

 

über die Milchstraßen, Planeten und Sterne

 

über Vulkane und die Tiefe der Ozeane

 

über Tiere vom Wal bis zum Schmetterling

 

über eine Blume auf der Wiese

 

und die Biene, die  dort Nektar holt,

 

über die Fähigkeiten der Menschen,

 

Wolkenkratzer zu bauen und Computer zu erfinden

 

über Mitgefühl und Unterstützung.

 

!   ?   .     Fragen

 

"Das wichtigste ist,

 

dass man nicht aufhört

 

zu fragen."

 

 

Einstein

 

im Life Magazin vom 2. Mai 1955

 


 

Fragen ...

 

nach dem Anfang der Welt,

 

dem Rand des Unsiversums,

 

der Zeit,

 

warum es Menschen gibt, warum wir denken können,

 

wann Menschen lieben, warum Menschen hassen,

 

warum können viele Lebewesen nur leben,

 

wenn sie andere umbringen,

 

warum gibt es Krieg und Frieden,

 

wie wird die Welt in 100 Jahren aussehen,

 

was ist nach dem Tod???

 

 

 

Seit tausenden von Jahren suchen Menschen

 

Antworten in ihrer Religion.

 

Aber Religionen sind sehr verschieden.

 

Auch im Christentum gibt es viele Unterschiede.

 

In der Bibel gibt es Texte, die sich sogar widersprechen.

 

Aber unsere Pfarrer sagen uns immer:

 

Gott liebt die Menschen. Gott liebt dich.

 

 

!   ?   .     Ausgangspunkt

 

1. Johannesbrief 4,16b

 


Wir forschen:

(c) gebaerdenlernen.de
(c) gebaerdenlernen.de

 

Stimmt das?

 

Haben Menschen das erfahren im AT, im NT,

 

hat Jesus davon erzählt, haben Heilige das erkannt,

 

hilft es uns bei den Problemen in der Welt?

 

In unserem Leben?

 

 

 

 

Damit beschäftigen wir uns im Religionsunterricht.

 

Wir suchen den roten Faden.

 

Briefmarke.docx
Microsoft Word Dokument 48.5 KB
Gott ist Liebe.docx
Microsoft Word Dokument 42.0 KB
Fragezeichen.docx
Microsoft Word Dokument 56.8 KB
Forscherseite.docx
Microsoft Word Dokument 114.6 KB

Kontakt:

zimmermann-annette@web.de

Selbstgemachte Eisblock-Seife

Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.
Selbstgemachte Eisblockseife mit Spielzeug darin animiert zum Hände waschen.

Wir spenden unsere Gottesdiesnt-Kollekten für dieses Kinderdorf in Äthiopien.

Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf
Eines deer neu gebauten Häuser im Kinderdorf

Diese Tassen benutzen wir beim Pausen-Frühstück im Reli-Zimmer.

Zu Kaufen beim Online-Shop

von Familie Rot Fuchs:

Mit Klick auf das Foto geht es zum Shop.

Spendentasse für Australien
Spendentasse für Australien

Schnell-Suche

ab 10.05.2020