Rassenwahn

Durchsichtige Sitzbank auf der man das Wort HINSCHAUEN erkennen kann.
HINSCHAUEN

Diese Bank in Dresden erinnert an die Ariergesetze, die Juden nach und nach vom öffentlichen Leben ausschlossen.

Das schlimmste, was Menschen tun können ist

andere Mernschen für minderwertig halten.

 

Alle Menschen müssen anerkennen, dass jeder Mensch gleich viel wert ist.

 

Sonst ist Fairness nicht möglich.

 

Heute steht das in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

 

Hier findet ihr sie in leichter Sprache:

http://www.ich-kenne-meine-rechte.de/index.php?menuid=1

 

Klicke auf das Bild, dann kommst du hin.

Schon in den Schöpfungserzählungen der Bibel wird ganz klar:

 

Alle Menschen sind von Gott gewollt.

 

Alle Menschen sind ihm gleich viel wert.

Im Nationalsozialismus wurden Juden, Anders-denkende, Behinderte verfolgt,

in KZ gesperrt, gefoltert, gedemütigt und getötet.

Verfolgung von behinderten Menschen

Probe zum Üben

Zum Bearbeiten am Smartboard anklicken.

Probe Nationalsozialismus Behinderung.do
Microsoft Word Dokument 7.0 MB

T1 2011

Anne Frank

geb. 1929 in Frankfurt

gest. 1945 im KZ Bergen-Belsen

Anne Frank 1940, (C) Wikipedia gemeinfrei
Anne Frank 1940, (C) Wikipedia gemeinfrei

 

Was denkst du?

Hatte Anne selbst auch einen Schutzengel?

 

 

Schau dir das Bilderbuch "Erikas Geschichte" von Ruth Vander Zee an!

Schnell-Suche

Kontakt:

zimmermann-annette@web.de